09.03.2016

Großauftrag mit Teamwork: Cranetech SÜDWEST ist der Krandienstleister für Container- und Hafen- sowie Industriekrane im Südwesten Deutschlands und bereits seit 2011 Servicepartner von BRUNNHUBER KRANE. Nach der Auftragsgewinnung für den Neubau eines Laufkrans holte sich BRUNNHUBER KRANE Unterstützung und gab nach gemeinsamer Projektleitung die Inbetriebnahme vor Ort an die Mannheimer Kollegen von Cranetech SÜDWEST ab, die für die Region als Servicepartner der TeichmannGruppe zuständig sind.

Bild 4

Nach dem Neubau einer Feuerfesthalle eines süddeutschen Stahlherstellers wurde ein Kran für den Hallenanteil in der Wartung und die Instandsetzung von Schmelzpfannen benötigt. Da dieser Bereich eine hohe Bedeutung für eine reibungslose Produktion hat und der Kran spezielle Anforderungen erfüllen muss, entschied sich der Kunde für einen Neukran, mit dem er BRUNNHUBER KRANE, den Spezialisten für Neukrane aller Umschlag- und Industriebereiche, beauftragte.

Der Zweiträger Laufkran mit einer Tragfähigkeit von 50 t und 25 m Spannweite wurde in hochwertiger Individualausführung gemäß den Kundenanforderungen am Standort in Augsburg gefertigt, sodass er nach seiner Fertigstellung als Instandsetzungskran für die Rohstahltransport-Konverter zum Einsatz kommt.

Bild 1

Eingespieltes Team: Cranetech SÜDWEST und BRUNNHUBER KRANE

Nach Werksabnahme wurden die Baugruppen in Einzelteilen vom Herstellerwerk in Augsburg zum Kundenstandort geliefert, wo Cranetech SÜDWEST die weitere Inbetriebnahme übernahm. Aufgrund langjähriger Zusammenarbeit und kompetenter und direkter Abstimmung der beiden Partner konnte die mechanische Montage innerhalb von zwei Werktagen erfolgreich abgewickelt werden.

Auch die elektrische Inbetriebnahme wurde in einem geplanten Abschlusstermin innerhalb kürzester Zeit durchgeführt. Für den weiteren Betrieb der Anlage und etwaige Störungen steht Cranetech SÜDWEST als direkter regionaler KRANFIT-Servicepartner 365 Tage im Jahr zur Verfügung. Dieser herstellerunabhängige Service aus nächster Nähe ermöglicht im Notfall schnelles Handeln. Durch die einfache Erreichbarkeit ausgebildeter Kranexperten rund um die Uhr können hohe Ausfallzeiten vermindert und ein optimaler Prozessablauf gewährleistet werden.

Für den Kunden verlief die Zusammenarbeit mit den beiden Unternehmen der TeichmannGruppe dank kurzer und direkter Kommunikationswege unkompliziert. Da es sich bei BRUNNHUBER KRANE und Cranetech SÜDWEST um langjährige, verlässliche Partner handelt, konnten alle Abstimmungen schnell und reibungslos verlaufen, sodass der Kunde Cranetech SÜDWEST bereits für neue Serviceaufträge im Visier hat.