15.08.2016

Vor 2 Jahren stattete die Brunnhuber Krane GmbH das gesamte neue Erdgaskraftwerk der Stadtwerke Düsseldorf mit insgesamt 6 Neukranen aus. In diesem Jahr startete der „Block Fortuna“ seinen Betrieb. Um im Störungs- oder Wartungsfall kurze Reaktionszeiten zu ermöglichen, unterstützen regionale Standorte der TeichmannGruppe BRUNNHUBER KRANE beim weiteren technischen Support und Service.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

BRUNNHUBER KRANE: Qualitätskrane für Weltrekordkraftwerk

„Block Fortuna“ ist das stärkste und effizienteste Gas- und Dampfturbinenkraftwerk der Welt im Düsseldorfer Hafen mit einem Wirkungsgrad von über 61 % bei der Stromerzeugung.

Für die komplette Ausstattung des Kraftwerks mit Kranen wählte Siemens vor 2 Jahren BRUNNHUBER KRANE. Der Auftrag umfasste insgesamt 6 Neukrane: 2 Maschinenhauskrane mit einer Traglast von jeweils 250 t bzw. 480 t im Tandembetrieb sowie 4 weitere Krane in den Nebengebäuden (einer davon im sensiblen, explosionsgefährdeten Bereich).

BRUNNHUBER KRANE überzeugte durch kontinuierlich aufgebaute und hohe Kompetenz bei der technischen Ausführung und ebenso durch Zuverlässigkeit bei der Einhaltung der vereinbarten Liefertermine.

TeichmannGruppe: technischer Support und Service aus der Region

Seit der Montage der Neukrane kümmert sich BRUNNHUBER KRANE im Rahmen eines Fullservice-Pakets um Service, Wartung, wiederkehrende Prüfungen und Abnahmen. Schnelle Reaktionszeiten sind zum einen durch das Fernwartungssystem samt Echtzeitmonitoring der Krananlagen, aber auch durch die Nähe der anderen Standorte der TeichmannGruppe (wie z.B. TEICHMANN KRANE in Essen oder Cranetech in Duisburg) gegeben, die BRUNNHUBER KRANE beim weiteren technischen Support und Service unterstützen.